Skip content en ga naar navigatie

Statement moderner Architektur

Das Appartementhaus Longchamps umfasst 3 Gebäude, welche in 2 unterschiedlichen Bauphasen errichtet werden. Zuerst wird der linke Teil des Longchamps realisiert. Die erste Bauphase umfasst Longchamps I und den linken Teil des Longchamps II. Mit dem Appartementhaus Longchamps erreicht die Sanierung der Alfons Pieterslaan einen neuen Höhepunkt. Nach mehreren kleineren Projekten, ist Longchamps das erste Neubauprojekt derartigen Umfangs. Diese historische Straße transformiert sich in einem rasanten Tempo und bekommt seine ehemalige Grandeur zurück. Longchamps ist zweifellos der Trendsetter für die Gegend und für Oostende. Neben dem Ausstrahlungsaspekt gibt es auch den Investierungswert: ein derartiges Top-Projekt in derartiger Toplage garantiert Zukunftssicherheit. Ihre Investition befindet sich hier genau am richtigen Ort! Eine Seltenheit unmittelbar in der Stadtmitte: alle Appartements im Longchamps verfügen über mindestens eine großzügige Terrasse. Dank der Tiefgarage bietet Longchamps Ihnen zusätzlichen Komfort. Der hypermoderne Autoaufzug sorgt dafür, dass Sie bequem ein- und ausfahren können. Unterschiedliche Garagentypen befinden sich in 2 unterschiedlichen Erdgeschossen. Außerdem verfügbar in diesem Haus: eine beschränkte Zahl von Abstellkammern. Zudem sind in diesem Haus auch gemeinsame Fahrradabstellräume und Abstellräume vorhanden. Der Eingang befindet sich an der Seitenfront (Seite der Romestraat).

Skip navigatie en ga naar content

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um den Newsletter zu abonnieren.